Rituale der Männlichkeit

Die Männlichkeit in DIR

Das Ritual mit ätherischen Ölen und Steinen (Verschiedene Achate, Bergkristall, Rhyolith…)


·   In einem oder mehreren Gesprächen von Mann zu Mann begegnen wir dem 

   Themenbereich der Männlichkeit in individueller Weise. Aus dem Wunsch 

   des Klienten ein gesundes und tragfähiges Band zur Männlichkeit wieder zu 

   erschaffen und damit auch dem männlichen Prinzip wieder mehr Ausdruck

   zu geben, kann eine Anwendung dieser Technik vereinbart werden.


·   In einer ruhigen und garantiert störungsfreien Umgebung wird die Anwendung

   der Öle (Auftragen) und der Steine (Auflegen) nach klar vorgegebenem Ritual 

   durchgeführt. Bei Bedarf kann sie mehrfach hintereinander, mit 2 Wochen 

   Abstand dazwischen, in Anspruch genommen werden. Nach fünf Anwen- 

   dungen ist die Wirkung optimal und zu genüge ausgeschöpft.


·    Die entspannende und beruhigende Wirkung versetzt Sie in einen kraft-

     vollen Ausgangszustand für eine gesunde Beziehung zu sich SELBST als Mann 

    und zu Ihrer Sexualität. Die Beziehungsfähigkeit in der Partnerschaft, in der 

    Familie, im Freundeskreis wie auch im beruflichen Kontext erfährt eine 

    Vertiefung und eine SELBST-bewusstere Dimension. 


·   Dauer der Anwendung ist in der Regel 1 – 1,5 Stunden.



Spannend:

Ein Tropfen ätherisches Öl hat ungefähr 40 000 000 000 000 000 000 (40 Trillionen) Moleküle. Unser Körper hat ungefähr 100 Billionen Zellen, d.h. jede unserer Zellen wird von diesem Tropen 40 000 Mal berührt!



Für diese Personen nicht geeignet:

Frauen, Männer unter 16, Ausnahme: 15-jährige, die schon sehr früh selbständig werden mussten.